Rundreise Nordpolen - Stettin, Danzig, Masuren, Thorn und Posen

9-tägige Rundreise durch Nordpolen

von Stettin über Danzig nach Masuren, Thorn und Posen

Reiseprogramm

1. Tag: Busfahrt nach Szczecin (Stettin), Stadtführung – Sie sehen u.a. das Schloss der pommerschen Herzöge, die Johanniskirche, die berühmte Hakenterrasse, die Jakobikirche, das Hafentor. Einchecken, ein Konzert in der Stettiner Philharmonie, Abendessen
2. Tag: Frühstück, Busfahrtfahrt nach Gdansk (Danzig), Einchecken, erste Stadterkundung, Abendessen in einem regionalen Resturant.
3. Tag: Frühstück, Führung durch die Danziger Rechtstadt ‐ Sie sehen u.a. das Krantor – Wahrzeichen der Stadt, das Grüne und Goldene Tor, die prächtige Langgasse, viele repräsentative Bürgerhäuser, das rechtstädtische Rathaus, das Zeughaus. Sie besichtigen die imposante Marienkirche, den Artushof und das Uphagenhaus. Nachmittag zur freien Verfügung. Abendessen in einem Resturant in der Nähe des Hotels.
4. Tag: Frühstück, Auschecken, Busfahrt nach Gdansk-Oliwa, Besichtigung der Kathedrale mit einem Orgelkonzert, Weiterfahrt nach Sopot (Zoppot) – Besichtigung eines der schönsten Badeorte an der polnischen Ostesee, Spaziergang auf der Mole, Kaffepause individuell. Überfahrt nach Buczyniec, Schifffahrt auf dem Oberlandkanal, Weiterfahrt nach Ostroda (Osterode), Einchecken in das am Drewenzer See gelegene Hotel, Abendessen im Hotel.
5. Tag: Frühstück, Auschecken, Busfahrt nach Olsztyn (Allenstein), Stadtführung ‐ Sie sehen u.a. die Burg – Wirkungsstätte von Nikolaus Kopernikus, das Neue Rathaus, die St.‐Jakobus‐Kirche, Weiterfahrtfahrt nach Mikolajki (Nikolaiken), Schifffahrt auf dem Spirdingsee, Einchecken, Abendessen im Hotel
6. Tag: Frühstück, Abfahrt nach Sw. Lipka (Heiligenlinde), Besichtigung der barocken Wallfahrtskirche "Heilige Linde“ mit der prachtvollen Innenausstattung und der historischen Orgel, Weiterfahrt nach Reszel (Rössel) – Sie sehen u.a. die Altstadt mit dem Rathaus, die Burg Rössel, Weiterfahrt nach Rasteburg (Ketrzyn) ‐ Sie sehen u.a. die St. Georg Wehrkirche, Rathaus, das Ordensschloss, Haus der Freimaurerloge mit deutsch ‐ polnischen Kulturzentrum (Optional: Weiterfahrt nach Gierloz – Führung durch die Wolfsschanze), Rückfahrt zum Hotel, Abendessen im Hotel
7. Tag: Frühstück, Auschecken, Busfahrt durch die Johannisburger Heide nach Krutyn, Altmasurische Stakenfahrt auf der Kruttinna, anschließend Pferdewagenfahrt nach Galkowo zum ehemaligen Jagd‐ und Forsthaus in dem sich der Salon der Marion Gräfin Dönhoff befindet. Die Chefredakteurin und Mitherausgeberin der Wochenzeitung „Die Zeit“ setzte sich für die deutsch‐polnische Annäherung ein, individuelle Mittagspause. Weiterfahrt nach Torun (Thorn) Einchecken in das in der Altstadt gelegene Hotel, Abendessen im Hotel
8 Tag: Frühstück, Auschecken Führung durch die mittelalterliche Altstadt (UNESCO) in Torun – Sie sehen u.a. die gut erhaltene Stadtmauern mit dem „Schiefen Turm“, die Pfarrkirche St. Johannes aus dem 13. Jh., das Rathaus, Geburtshaus und das Denkmal vom Nikolaus Kopernikus. Busfahrt nach Poznan (Posen), Einchecken, feierliches Abendessen mit regionalen Speisen
8. Tag: Frühstück, Auschecken, Führung durch die Posener Altstadt und durch das Kaiserviertel, Heimfahrt

Leistungen:

  • alle Fahrten ab/bis Berlin mit einem komfortablen Reisebus
  • 1 Übernachtung im DZ in einem 3-Sterne Hotel in Szczecin (Stettin)
  • 2 Übernachtungen im DZ in einem 3-Sterne Hotel in Gdansk (Danzig)
  • 1 Übernachtung im DZ in einem 4-Sterne Hotel in Ostroda (Osterode)
  • 2 Übernachtungen im DZ in einem 5-Sterne Hotel in Mikolajki (Nikolaiken)
  • 1 Übernachtung im DZ in einem 3-Sterne Hotel in Torun (Tohrn)
  • 1 Übernachtung im DZ in einem 5-Sterne Hotel in Poznan (Posen)
  • 8 x Frühstücksbuffet
  • 8 x warmes Abendessen, davon ein feierliches Abendessen (4-Gänge-Menü) mit einem Glas Wein oder Bier
  • Alle Führungen und Eintritte laut Programm
  • Karten für ein Konzert in der Stettiner Philharmonie
  • eine deutsch-polnischsprachige Reisebegleitung

Preis auf Anfrage