Reise nach Danzig, Marienburg und Masuren - Gruppenreise

Gruppenreise nach Danzig und eine Rundreise durch Masuren

6-tägige Reise ab Danzig


Reiseprogramm

1.Tag: Reisebeginn

Ankunft in Danzig, Abendessen in einem Hotel, anschließend ein Stadtbummel.

2.Tag: Danzig und Fahrt nach Masuren

Nach dem Frühstück ist eine ausführliche Stadtbesichtigung durch die Danziger Altstadt (ca. 3 Std.) vorgesehen. Besichtigt werden u.a.: das Krantor, die Marienkirche, das Rathaus, der Neptunbrunnen, der Artushof, das Grüne Tor und die Frauengasse. Nach der Besichtigung fahren wir nach Masuren. Unterkunft und Abendessen finden in einem Hotel in Sensburg/ Mragowo statt.

3. Tag: Auf den Spuren der Geschichte von Ermland und Masuren

Erstes Ziel der heutigen Exkursion ist die bekannte Barockbasilika aus dem 16. Jh. in Heiligelinde/ Swieta Lipka. Dort hören Sie auch ein kurzes Orgelkonzert. Danach erreichen wir die Stadt Rössel/ Reszel mit der sehenswerten Ermländischen Bischhofsburg. Vom Burgturm aus hat man einen wunderschönen Fernblick. Anschließend fahren wir nach Rastenburg/ Ketrzyn. Hier werden die hochgelegene St. Georg Wehrkirche mit dem einzigartigen Kristallgewölbe, die neogotische St. Katharina Kirche und das neogotische Rathaus sowie das Ordensschloss aus dem 14 Jh. und das Haus der Freimaurerloge, in dem sich das Deutsch-Polnische Kulturzentrum befindet besichtigt. Danach zeigt Ihnen ein fachkundiger Touristenführer das ehemalige Führerhauptquartier - Wolfsschanze. In Sadry haben Sie den letzten Halt im masurischen Bauernmuseum. Es wird liebevoll von einer der wenigen dort verbliebenen ostpreußischen Familien geführt. Hier erfahren Sie viel Interessantes über das dörfliche Leben, Arbeiten und Feiern in früheren Zeiten. Anschließend gibt es Kaffee und frisch gebackenen Kuchen. Unterbringung wie am 2. Tag.

4. Tag: Die schönsten Seen Masurens

Nach dem Frühstück und einem kurzem Bustransfer zeigen wir Ihnen den Urlaubsort Gizycko/ Lötzen mit dem Hafen und der Zugbrücke. Sie erleben eine herrliche Fahrt mit einem Schiff (ca. 3 Std.) über die bekannte Masurische Seenplatte. Unterwegs schauen Sie sich eine Kormoraneninsel auf dem Dobskie See an, wo Hunderte von Kormoranen nisten. In Sztynort/Steinort sehen Sie sich die Ruine des Schlosses des Grafen Lehndorff an. Anschließend fahren Sie nach Mikolajki/ Nikolaiken, das von seinen Bewohnern - Venedig des Nordens - genannt wird und das bedeutendste Wasserzentrum Masurens ist. Hier gibt es Zeit zur freien Verfügung.

5. Tag: Johanisburger Heide und Stakenbootsfahrt auf dem Krutinna Fluss

Nach dem Frühstück fahren Sie in den waldreichen Südteil der Masuren. Der erste Halt ist in Eckertsdorf/ Wojnowo vorgesehen. Dort befindet sich ein Kloster und eine Kirche russischer Altgläubiger. Weiter fahren Sie durch Johannisburger Heide nach Krutinnen/ Krutynia, wo Sie eine Stakenbootsfahrt (ca. 1 Std.) auf dem gleichnamigen Fluss unternehmen, der als einer der schönsten Tieflandflüsse Mitteleuropas gilt und eine der beliebtesten polnischen Wasserstrecken ist. Die Route bezaubert durch die Schönheit der Natur und bietet die einmalige Möglichkeit, ihre Vorzüge zu entdecken und zu genießen. Danach gibt es die Gelegenheit zu einem leckeren Fischessen. Anschließend können Sie das Gestüt Popielno besuchen - einst als Außenstelle der Universität Königsberg gegründet. Hier werden nicht nur Pferde und Rinder, sondern auch Hirsche, Rehe, Biber und andere wild lebende Tiere gezüchtet.

6. Tag: Nach Danzig über Allenstein
Gleich nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Charterbus nach Allenstein/ Olsztyn, der Hauptstadt von Ermland und Masuren. Hier ist eine Besichtigung des neu errichteten historischen Stadtkerns, der Domherrenburg, wo einst Kopernikus residierte, sowie der Kathedrale geplant. Hier ist ebenfalls Zeit zur freien Verfügung vorgesehen. Am Abend kommen Sie nach Danzig/ Gdansk. Abendessen und Unterkunft in einem Hotel.

7. Tag: Heimfahrt
Frühstück, Antritt der Heimreise.

Leistungen:
· 2 Übernachtungen in einem ***Hotel in Danzig
· 4 Übernachtungen in einem ***Hotel in Masuren
· 6 x Halbpension
· Stadtführung in Danzig mit Eintritt in die Marienkirche
· Eintritte und Führungen in Heiligelinde und Wolfsschanze
· Eintritt in das Schloss in Rössel mit der Turmbesichtigung
· Schifffahrt Gizycko - Kormoraneninsel - Gizycko
· Besichtigung des Bauernmuseums mit Kaffee und Kuchen
· Besichtigung des Gestüts in Popielno
· Reiseleitung ab Danzig
· Sicherungsscheine

Preis pro Person: ab 498,00 €

Unverbindliche Anfrage
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dieses Angebot ist entstanden durch Mitwirkung unserer überaus freundlichen Praktikantin Frau Magdalena Tolkowicz