Rotary-Club Freiburg-Zähringen-Begegnungen mit Polen

Rotary-Club Freiburg-Zähringen

Begegnungen mit Polen

 

Studienreise nach Polen im Mai 2010

 

Der Rotary-Club Freiburg-Zähringen hatte für Mai 2010 eine einwöchige Studienreise nach Warschau, Krakau und Breslau ausgeschrieben, zu der sich 28 Teilnehmer anmeldeten. Für die Organisation der Reise wurde das Berliner Reisebüro „Polen-Reise“ ausgewählt, gestützt auf eine Empfehlung durch den Rotary-Club Bonn, der zwei Jahre zuvor mit diesem Büro beste Erfahrungen gemacht hatte und es „vorbehaltlos empfehlen“ konnte.
Wir schließen uns diesem Urteil ohne Einschränkungen an. Alle Teilnehmer waren am Ende der Reise begeistert von dem Erlebten, von den kundigen und sympathischen örtlichen Führern, den exzellenten Unterkünften, dem angenehmen Bustransport – ganz besonders aber auch von Beata Kiernazycka, die alles sorgfältig geplant hatte und stets ganz flexibel auf unsere Wünsche einging. Zurückhaltend, freundlich, außerordentlich kompetent und umsichtig – wir hätten uns keine bessere Reisebegleitung wünschen können.
Unsere Erwartungen sind während der Reise noch übertroffen worden.
So können wir nur wiederholen, was wir aus Bonn gehört hatten - „vorbehaltlos empfehlenswert“ - und nach unseren Erfahrungen hinzufügen „auch grenzenlos flexibel“.

Freiburg, im Mai 2010
Peter Hahlbrock